TORNADO TEAM HAMM


 

GESCHICHTE

      (1965-2017)

 

1965 - Gründungsjahr des Vereins

 

Offiziell gegründet wurde der Verein am xx.xx.1965 ...

 

Die Geschichte des Tornado Team Hamm beginnt im Jahre 1964 als 3 junge Kameraden anfingen Stock-Car-Wagen aufzubauen und nach ersten erfolgreichen Teilnahmen an hiesigen Rennen kam es im Jahre 1965 zur Gründung des Vereins.
Das Team gilt ebenfalls als Team der „Ersten Stunde“ der Fédération Luxembourgeoise du Stock-Cars (FLSC) im Jahre 1968 unter deren Organisation im Jahre 1969 erstmals Rennen in Luxemburg und in der Eifel ausgerichtet wurden.
Im Jahre 1970 wurde prompt der 1. Titel errungen in der Einzelwertung durch Félix Konsbruck, dicht gefolgt durch seinen Teamkameraden Mett Uselding welcher in den Jahren 1973 und 1974 sich selbst ins Palmarès eintragen konnte.
Nach 4 Vizemeister-Titel (1970, 1972, 1973 und 1976) und einem 3. Rang (1975) in der Teamwertung wurde dann im Jahre 1978 erstmals ein Titel im Klubklassement eingefahren.
In den folgenden Jahren wurden beinharte Duelle mit den Rivalen aus Roeser und Medernach geführt. Trotzdem konnte sich das Tornado Team weitere 4 Gesamt-Titel bis 1985 sichern.
Mit dem Ende der V8-Boliden im Jahre 1985 tat sich der Verein schwer eine kompetitive Mannschaft aufzustellen. Es dauerte bis 1988 ehe der Verein erstmals wieder in den Top 3 der Teams auftauchte.
1990, zum 25-jährigen Jubiläum gelang der Mannschaft äusserst knapp der Vizemeistertitel. Guy Hoffeld gelang es den Landesmeistertitel im Einzelklassement herauszufahren.
Im Jahre 1991 gelang es den Tornados nach 7 Jahren Unterbrechung erstmals wieder einen Gesamterfolg zu erzielen. Ein 6. Landesmeistertitel sowie der Gewinn der „Coupe de Luxembourg“ wurden erreicht. In dieser Saison richtete der Verein 2 Rennen jeweils mit Wohnwagenrennen in Altrier statt. Am 15. September 1991 erfolgte dort das bis dato letzte Rennen.
1993 und 1994 wurde dann jeweils das Klubklassement und die Einzelwertung von dem Rekordmeister aus Hamm dominiert. Diese Dominanz wurde ausgebaut bedingt durch den Gewinn des Klubklassements in den Jahren 1995 und 1996.
In den kommenden 3 Jahren mussten die Vorstädter sich jeweils der Konkurrenz aus Altrier geschlagen geben ehe im Jahre 2000 das Generalklassement bedingt durch eine starke mannschaftliche Leistung im letzen Rennen in Alzingen gewonnen werden konnte. Erstmalig gelang es allen 8 gestarteten Piloten das Ziel zu erreichen in einem hart umkämpften Finale gegen die Rivalen aus Altrier.
In den Jahren 2001 und 2002 musste sich der Traditionsverein der Übermacht aus Altrier und Hüncheringen geschlagen geben und gab sich jeweils mit dem Vizemeister-Titel zufrieden. Hervorzuheben sei jedoch der Gewinn des Einzelklassements von Guy Theisen nach 30 Jahren Stock-Car-Erfahrung.
Von 2003 bis 2006 wurden dann jedoch 4 weitere Titel herrausgefahren. In den Jahren 2003 (Mulles Hellers) und 2004 (Marcel Touillaux) konnten ausserdem 2 Fahrer des Teams die Einzelwertung für sich entscheiden.
2007 wurde der insgesamt 15. Vizemeistertitel im Klubklassement erreicht.
In den Saisons 2008 und 2009 konnte sich das Tornado Team nochmals Titel Nr 16 und 17 sichern auch wenn es im letztgenannten Jahr äusserst knapp und strittig gelang.

 

Folgende Saisons folgen ...

 

VORSTAND

 

Juppy MOCKEL

Präsident

Mitglied seit: ...

Carlo STEIL

Vize-Präsident

Mitglied seit: ...

Pascale BIVER

Sekretärin

Mitglied seit: ...

Marco ELSEN

Kassierer

Mitglied seit: ...

Robert FABER

Beisitzender

Mitglied seit: ...

Romain ASSELBORN

Beisitzender

Mitglied seit: ...

Vic BACK

Beisitzender

Mitglied seit: ...

Jeannot MAZZOCCO

Beisitzender

Mitglied seit: ...

Gilbert HURT

Beisitzender

Mitglied seit: ...

Jérémie VERONI

Beisitzender

Mitglied seit: ...


 

FAHRERTEAM 2017

 

40 - Romain ASSELBORN

Aktiv seit: ...

41 - Chris REISER

Aktiv seit: 2017

42 - Patrick MISCHEL

Aktiv seit: 1999

44 - Jérémie VERONI

Aktiv seit: 

45 - Carlo STEIL

Aktiv seit: 1990

46 - Armand MÜLLER

Aktiv seit: 1991

47 - Michel ASSELBORN

Aktiv seit: 2016

48 - Luc PASTORET

Aktiv seit: 2004

49 - Yves PASTORET

Aktiv seit: 1984?


 

ANSPRECHPARTNER

 

... (...)

Tel.: ...     /     Mail: ...